DANUVIA DMV-125, 123 CM3, 1960

DANUVIA DMV-125, 123 CM3, 1960

Die überwiegende Mehrheit der Konstruktionsentwicklungen der Danuvia Fabrik war wegen der bedeutenden Mehrkosten bei Herstellungsbeginn lediglich als Prototyp erschienen. Bis zur Serieneinführung kam nur das Modell DMV-125 (DMV steht für die ungarische Entsprechung „Danuvia modifizierte Version“). Diese weniger bedeutende Änderung bezog sich nur auf die äußere Form, sie konnte am leichtesten durch die graue Farbe erkannt werden. Die Serieneinführung des anspruchsvolleren Modells mit einer Leistung von 7 PS und einem Viergang-Getriebe erfolgte 1963.

Fotó: Maróti József
Fotó: Maróti József